•  
  •  

image-7692690-Palmer_Château.w640.JPG


Montag, 15. Januar 2018, 19.00 Uhr,
Gasthof Sempacherhof, Sempach-Station (LU)

«CHATEAU ANGLUDET
& CHATEAU PALMER»


Ein toller Abend mit grossen Margaux-Weinen mit Jimmy Sichel, Riccarda und Hanspeter Müller und René Gabriel







Zwei Jahrgänge von  Château Angludet, 2 Jahrgänge Alter Ego de Palmer, 4 Jahrgänge Château Palmer

Kosten pro Person: CHF 195 (Essen und Weine, Apéro, Getränke)

Anmeldungen und Zimmerreservationen:  sempacherhof@bluewin.ch 

*********************************************************************************************************************************************************************************
Mittwoch, 17. Januar 2018, 19.00 Uhr, Rest. Old Swiss House Luzern (LU):

«MOUTON-MEMORY-ABEND»

Im Gedenken an den Todestag von Baron Philippe de Rothschild. Der Austragungsort ist zufällig ein Restaurant, welches selbst viele Moutons besitzt und auch eine ganz grosse Sammlung im gekühlten Weinklima-Show-Case im Restaurant aufbewahrt. Zu einem Gala-Menu öffnen wir total 20 Rothschild-Weine.
Dabei sind zirka 10 Jahrgänge von Château Mouton Rothschild selbst. Kosten: Fr. 880.- Wein & Essen), also etwa so viel, wie eine einzige Flasche Mouton heute en primeur kostet. Partner-Begleitpersonen zahlen Fr. 200.- (für Menu, Mineral, Kaffee und Tischwein). Dieser Event ist immer auf lange Sicht ausgebucht.

Ausgebucht, auf Warteliste setzen lassen:  weingabriel@bluewin.ch 

DIE WEINE DIESES MOUTON-MEMORY-ABENDS

Apero: 2014 Le Cygne de Fonreaud, Bordeaux Blanc

1937 Château Mouton d'Armailhacq, Pauillac
1966 Château Mouton-Baron, Pauillac
1975 Château Mouton-Baron, Pauillac
1982 Château Mouton-Baronne, Pauillac (M)
1986 Château Mouton-Baronne, Pauillac

1990 Cabernet Sauvignon Reserve, Robert Mondavi USA
1990 Opus One Napa Valley Rothschild/Mondavi
1990 Château Mouton Rothschild, Pauillac
1990 Château Haut-Batailley, Pauillac
1990 La Jota Howell Mountain, Napa Valley

1981 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1983 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1985 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1987 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1989 Château Mouton-Rothschild, Pauillac

1991 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1993 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1995 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1997 Château Mouton-Rothschild, Pauillac
1999 Château Mouton-Rothschild, Pauillac

Tischwein: 1994 Château Lynch-Bages, Magnum

***************************************************************************************************************************************************************************

Sonntag, 21. bis Sonntag, 28. Januar 2018

«WEINREISE CHILE»

Mein alter Chilenischer Weinfreund Sven Bruchfeld wird mir da unter die Arme greifen und ein Superprogramm zusammenstellen. Natürlich besuchen wir da die wichtigsten Spitzenweingüter und werden in den berühmtesten Valleys (Casablanca, Aconcagua, Maipo etc,) rumkurven.

Die Anreise ist individuell und die Chilenische Weinwoche beginnt in einem Hotel in Santiago de Chile mit einem Welcome-Diner am Sonntagabend 21. Januar und endet mit einer Farewell-Diner in einem der besten Restaurants - wieder in Santiago de Chile - am Samstagabend 27. Januar. Dann Transfer ins Hotel und individuelle Ab- oder Weiterreise am Sonntag, 28. Januar 2018.

Preise für 7 Übernachtungen, Mahlzeiten, Wein, Bus, Reiseleitung René Gabriel. 

Im Doppelzimmer pro Person: CHF 4800
Im Einzelzimmer pro Person: CHF 5100

Durch Absagen, wieder ein paar Plätze frei:  weingabriel@bluewin.ch  

****************************************************************************************************************************************************************************

Samstag, 14. April 2018 Hotel Quellenhof Bad Ragaz

«AUKTION DER WEINBÖRSE»

Vielleicht wollen Sie Weine aus Ihrem Keller versteigern lassen?  Infos

****************************************************************************************************************************************************************************
image-7999359-IMG_9927.w640.JPG

Samstag, 14. April 2018, 16.00 Uhr, Landgasthof Farnsburg in Ormalingen

«RICHTER-MAGNUM-RARITÄTEN-DEGUSTATION»

Es werden an der Raritäten-Degustation VI die folgenden, bis jetzt ausgewählten Magnums, verkostet (Änderungen im Sinne einer noch spannenderen Degustation bleiben vorbehalten):

Rotweine:
Calon-Ségur 1928 / Grand-Puy-Lacoste 1947 / Ausone 1953 / Cheval-Blanc 1937 / Ausone 1949
Gruaud-Larose 1953 /  Latour 1962 / Gruaud-Larose 1959 / Haut-Brion 1952 / La Mission Haut-Brion 1952
...und noch 10 weitere Flaschen!

Süssweine:
Lafaurie-Peyraguey 1949 / Guiraud 1945 / ...und noch 2 weitere Flaschen!

Preis: CHF 2’000.- (Sharing Glas plus CHF 250.-)
Anmeldungen:  juerg.richter@sincona.com
***************************************************************************************************************************************************************************
image-7442905-IMG_6990.w640.JPG

Freitag, 20. (18 Uhr) bis Sonntagmorgen (nach Frühstück), 22. April 2018

«PAPE & KRACHER» (SEMESTER-RARITÄTEN-DEGUSTATION)

40 Jahrgänge Château Pape-Clément und das Beste von Kracher! Die Geschichte ist schnell erzählt. Ich traf den Gerhard Kracher ein paar Mal im Vorsommer 2016.

Ich hatte schon lange vor, im Burgenland eine schöne Semester-Probe zu veranstalten. An der Kracher-Hochzeit war ich zum Weisswürstel-Essen in der Villa-Vita im Pamhagen.



Dort zeigte uns Michael Kalchbauer den Betrieb und ich war begeistert. Vom Hotelzimmer über ein eigenes Häuserl bis Suiten ist da alles möglich. Alles auf einem erholsamen, grossen Gelände. Dort habe ich für dieses Wochenende mal ein Standart-Angebot für die Semester-Gäste bestellt. Wer «breiter» und «grösser» will, lässt sich mit dem Vermerk «René-Gabriel-Probe» auf seine Kosten upgraden.   

Als ich den Gerhard traf, fragte ich ihn nach seinem Lieblingswein. Er braucht nicht lange zu überlegen, denn die Antwort kam postwendend: «Château Pape-Clément». Nach und nach entstand die Idee für diese Probe. Somit wird an diesem Wochenende eine Kombination von 40 Jahrgängen Pape-Clément (1928, 1934, 1953, 1955, 1959, 1961 bis 2010) mit den edlen Süssweinen von Kracher geboten. Und damit es nicht zu fad wird, muss sich der Pape auch noch zwei Mal blind seinen Pessac-Konkurrenten Mission und Haut-Brion gegenüberstellen.

Die Anreise macht jeder selbst. Ab Wien Flughafen sind es rund 45 Autominuten.

Kosten: Voller Platz: CHF 1800 / halbe Plätze CHF 1400 / Begleitpersonen CHF 800
(Weine, Tischweine, Lunch/Diners, Mineral, Kaffee, Transfers ab Hotel / ohne Flughafentransfer)

Anmeldungen: weingabriel@bluewin.ch

****************************************************************************************************************************************************************************




Samstag, 5. Mai 2018 Hotel Quellenhof Bad Ragaz

«AUKTION DER WEINBÖRSE»

Vielleicht wollen Sie Weine aus Ihrem Keller versteigern lassen?  Infos






***************************************************************************************************************************************************************************
Mittwoch, 30. Mai 2018, 18.30 Uhr,
Gasthaus Sempacherhof, Sempach-Station (LU)

«20 MAGNUM - 20 JAHRGÄNGE»
                   (Österreich und Bordeaux)

Nach dem Grosserfolg des letzten Jahres, hier die zweite Auflage eines ausserordentlichen Magnumabends. Diesmal mit drei ganz grossen Weissweinen aus Österreich beginnend. Mit dabei der 20-Gabriel-Punkte Sauvignon Bland Zieregg von Tement. Dann folgen fünf reife Meédocs. Alle 5 Premiers (Mouton, Lafite, Latour, Margaux und Haut-Brion zur Hauptspeise. Und dann fünf Pomerols, welche hervorragend zu Käse passen.  (Die Le Pin Magnum 1996 kostet im Markt etwas mehr als CHF 2500). Der süsse Abschluss zum Dessert; ein Barsac und ein Sauternes. Letzterer ein 1999 Château d'Yqeuem. Immerhin! Hanspeter Müller kocht, verfeinert und richtet an. René Gabriel entkorkt, dekantiert und berichtet…

Das sind die Weine dieses Abends...

2008 Riesling Ried Schütt Smaragd, Emmerich Knoll, Magnum
2009 Grüner Veltliner Honivogl, Smaragd, Franz Hirtzberger, Magnum
2011 Sauvignon Blanc Zieregg, Tement, Magnum

1959, Château La Cardonne, Medoc, Magnum 
1966 Château Marquis de Terme, Margaux, Magnum
1982 Château Le Boscq, Saint Estephe, Magnum
1985 Château Léoville Las-Cases, Saint Julien. Magnum
1998 Château Grand-Puy-Lacoste, Pauillac, Magnum

1967 Château Latour, Pauillac, Magnum
1979 Château Lafite-Rothschild, Pauillac, Magnum
1983 Château Mouton-Rothschild, Pauillac, Magnum
1994 Château Margaux, Margaux, Magnum
1999 Château Haut-Brion, Pessac-Léognan, Magnum

1952 Château Latour à Pomerol, Pomerol, Magnum
1986 Château La Grave-Trigand de Boisset, Magnum
1993 Château Lafleur, Pomerol, Magnum
1996 Château Le Pin, Pomerol, Magnum
2010 Château La Croix, Pomerol, Magnum

1974 Château Coutet, Barsac, Magnum
1999 Château d'Yquem, Sauternes, Magnum

Kosten voller Platz CHF 800 (Weine, Tischwein, Menu, Mineral, Kaffee)
Kosten voller Platz mit Begleitperson CHF 1000 (Weine, Tischwein,  zwei Menues, Mineral,  Kaffee)
Das zweite Arrangement kann man sich auch mit einem anderen Weinfreund teilen.

Hotelbuchungen:  www.sempacherhof.ch

P.S. Am anderen Tag ist ein Feiertag...

***************************************************************************************************************************************************************************

























Freitag, 19. Oktober (18 Uhr) bis Sonntagmorgen, 21. Oktober 2018
Hotel & Restaurant Lamm Hebsack, Remshalden (D) www.lamm-hebsack.de

«BORDEAUX 1988» (Semester-Raritäten-Degustation)

30 Jahre in der Flasche und kein Bisschen müde. Ich bin immer wieder verblüfft, wie wunderschön die Bordeaux 1988 zu geniessen sind. Zusammengefasst: «beruhigend und klassisch». Genauso wie ein reifer Bordeaux schmecken muss. Das Verrückte ist, dass die meisten beim Dekantieren immer noch zulegen.

An diesem Wochenende lassen wir bekannte Châteaux Revue passieren. Mouton, Latour, Margaux, Haut-Brion, Mission, Haut-Bailly, Domaine de Chevalier, Ducru-Beaucaillou, Lynch-Bages, Gruaud-Larose, Pontet-Canet, Cos d’Estournel, Montrose, Léoville Las-Cases, Pichon-Longueville-Baron, Palmer, Angélus, Le Pin, Cheval Blanc, Clinet, Angélus, La Fleur-Pétrus, La Fleur de Gay, Le Gay, Petit-Village und ein paar sehr bekannte Sauternes. Ganz viele der Rotweine sind in Magnumflaschen (auch Pétrus), plus ein paar Grossflaschen. Das Ganze findet in eher gemütlichem, ländlichem Rahmen statt. Am Samstag ist ein Ausflug zum Mercedes-Museum geplant.

Kosten pro Person:
CHF 2200 (voller Platz, im Einzelzimmer)
CHF 2800 (voller Platz mit Begleitperson im Doppelzimmer)
CHF 1500 (halber Platz im Einzelzimmer)

**********************************************************************************************************************************************************************************
Samstag, 10. November 2018, Crowne Plaza Hotel, Zürich

«AUKTION DER WEINBÖRSE»

Vielleicht wollen Sie Weine aus Ihrem Keller versteigern lassen?  Infos

*********************************************************************************************************************************************************************************


Wochentag, Monat, 2018, Mittag oder Abend,
Casa Gabriel, Eschenbach

«WEINKELLERTISCH»

Eine ganz private Luxus-Weindegustation von und mit René Gabriel!

Nach der Datumsvereinbarung bestimmen Sie die Anzahl Gäste (6 bis 9 Personen). Gabriel kocht persönlich eine Vorspeise, einen schmackhaften Eintopf und sucht nach gereiftem Käse und/oder nach einem tollen Dessert.

Dazu serviert er grossartige Weine aus seinem alarmgesicherten Privatkeller. 

Kosten (unabhängig von der Personenzahl): ab CHF 5000.

Informationen: weingabriel@bluewin.ch