•  
  •  



Donnerstag, 15. November 2018
Restaurant National, Hotel National Luzern

Victor Cordes & René Gabriel präsentieren…

«GRUAUD-LAROSE-DINER»

Der Gruaud-Larose ist der Lieblings-Bordeaux vom Geschäftsführer vom Mövenpick-Weinkeller in Luzern. Victor Cordes kauft regelmässig ein paar Flaschen von diesem tollen Deuxième aus Saint-Julien. Während einer Weinprobe mit René Gabriel kam die Idee auf, einmal ein «ganz grosses Fass» rund um diesen beliebten Cru herum zu entkorken. Und Gabriel erklärte sich bereit, ein paar tolle Jahrgänge aus seinem privaten Keller für diese Wein-Gala zur Verfügung zu stellen.

Um 18.30 Uhr gibt es einen «weissen Aperitif» im Mövenpick-Weinkeller Luzern und zum Einstimmen eine Kostprobe von einem jungen Gruaud-Jahrgang. Um 19.15 Uhr geht es zu Fuss – gleich über die Strasse – zum festlichen Tisch.

In Form eines Wine & Dine werden folgende Jahrgänge zelebriert.

1. Akt: Vorspeise kalt
1983 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
1989 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
1990 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
1995 Château Gruaud-Larose, Saint Julien

2. Akt: Vorspeise warm
1996 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
1998 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
1999 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2000 Château Gruaud-Larose, Saint Julien

3. Akt: Hauptspeise
2001 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2002 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2003 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2004 Château Gruaud-Larose, Saint Julien

4. Akt: Käseselektion
2005 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2006 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2009 Château Gruaud-Larose, Saint Julien
2010 Château Gruaud-Larose, Saint Julien

Voller Degustationsplatz: CHF 480 (Apero, alle Weine, Tischweine, Menu, Mineral, Kaffee)
Begleitperson zu vollem Platz: CHF 200 (Apero, Tischweine, Menu, Mineral, Kaffee)
Halber Platz:  = voller Platz geteilt mit einem Partner: CHF 345 (Apero, Weine, Tischeine, Menu, etc.)

Ausgebucht - auf Warteliste setzen lassen: weingabriel@bluewin.ch

unten das Menu des Abends ...

image-9213272-Menu_2.JPG

**********************************************************************************************************************************************************************************

image-8541815-Foto_für_Werbung.w640.JPG

Freitag, 16. November 2018, ab 19 Uhr, www.vinothek14.ch

«20 JAHRE VIERZÄHNI»

Das muss gefeiert werden! Und – weil das Vierzähni ein Weinlokal ist, natürlich mit tollen Weinen. Mit 20jährigem Wein vom Jahrgang 1998! Und einem Menu mit sechs hausgemachten 14i-Klassikern wie Thonmousse / Tartar / Poulet-Paella / Rippli, Senfsauce und Gratin / Käsebüffet mit Brillat-Savarin und Alice-Lebkuchen!

Die Weine:
1998 Riesling Kellerberg, Smaragd, Franz Xaver Pichler
1998 Domaine de Trévallon, Baux-de-Provence
1998 Château Clos de L’Oratoire, Saint Emilion
1998 Château Branaire-Ducru, Saint Julien*
* aus der raren 18-Liter-Melchiorflasche!!!
1998 Château Rieussec, Sauternes

Gastgeber sind die Jubiläumsunternehmer Alice & Markus Müller.
Karin & René Gabriel helfen beim Kochen, Service und machen Musik.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in festlicher Kleidung erscheinen!

Preis pro Person: CHF 180 (Apero, Menu, Weine, Mineral, Kaffee)

Ausgebucht - auf Warteliste setzen lassen: vinothek14@bluewin.ch oder 041 / 855 12 26

*********************************************************************************************************************************************************************************

image-9037334-Weber_Rene_Gabriel.JPG

Deltapartk, Deltaweg 29, 3645 Gwatt bei Thun. Anmeldungen: marketing@deltapark.ch Vermerk: René Gabriel
 
*********************************************************************************************************************************************************************************

Mittwoch, 12. Dezember ab 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Les Amis Club, Mühlemattstrasse 2, 5000 Aarau www.lesamis.club

«RENÉ GABRIEL & SEINE GOLDENE NASE»

In seinem neunten Buch «GOLDENE NASE» schreibt der bekannte Weinkritiker wenig über Wein, dafür viel über sein 60jähriges Leben. Das ist eine süffig-unterhaltsame und sicherlich nicht trockene Lesematerie. Deshalb gibt an diesem Abend auch einen wunderbaren Bordeaux aus seinem Keller zu geniessen. Und der wird standesgemäss logischerweise aus seinem mittlerweile ebenso berühmten Gabriel-Glas getrunken…

Gabriel erzählt über sein unglaublich vielseitiges Leben. Die einfache Herkunft seiner Familie, die «Entbehrungen» nicht als Fremdwort kannte. Über die vielen Visitenkarten seiner vielen Jobs und warum er heute keine Visitenkarten mehr hat. Und auch – warum er seit Jahren keine Uhr mehr trägt. Ebenso erfährt das Publikum wie es zum Gabriel-Glas kam. Der Autor spricht auch ganz deutlich über sein stets währendes Lebensziel: «Die Suche nach einem hohen Mass an Zufriedenheit». Spannend sind auch die Episoden seiner Zeit als Chefeinkäufer bei Mövenpick Wein. Er philosophiert über seine Passion zum intensiven Genuss und deklariert seine Liebe zum Wein. Dabei geht er logischerweise auch auf seine «Goldene Nase» ein. Organoleptisch wie literarisch. Seine Frau Karin (sie hat Gabriels neues Buch redigiert), liest dazwischen immer wieder ein paar spannende Kurzgeschichten aus dem neuen Buch vor.

Zum Abschluss signiert ihnen Gabriel gerne sein neues Buch.
Und zeichnet dabei in Sekunden schwunghaft noch ein lachendes Glas hin.
Und Sie gehen mit einem Lächeln auf dem Gesicht nach Hause!
Eintritt inkl. Apéro und einem Glas Château Mayne-Lalande 2009
CHF 29.00 pro Person

Limitierte Tickets gibt es unter Eventfrog.ch und an der Bar im Les Amis.

**********************************************************************************************************************************************************************************



Wochentag, Monat, 2018, Mittag oder Abend,
Casa Gabriel, Eschenbach

«WEINKELLERTISCH»

Eine ganz private Luxus-Weindegustation von und mit René Gabriel!

Nach der Datumsvereinbarung bestimmen Sie die Anzahl Gäste (6 bis 9 Personen). Gabriel kocht persönlich eine Vorspeise, einen schmackhaften Eintopf und sucht nach gereiftem Käse und/oder nach einem tollen Dessert.

Dazu serviert er grossartige Weine aus seinem alarmgesicherten Privatkeller. 

Kosten (unabhängig von der Personenzahl): ab CHF 5000.

Informationen: weingabriel@bluewin.ch   

*********************************************************************************************************************************************************************************

2018: Home – Teneriffa – Home – Melchsee-Frutt – Home – Chile – Argentinien – Home – Wien – Burgenland – Wachau – Wien – Home – Fiss – Home – Indien – Home – Bellerive – Home – Stuttgart – München – Hamburg – Home – Amsterdam – Bussum – Home – Salzburg –  Wien  – Burgenland – Home – Teneriffa – Home – Bordeaux – Home – Belleirve – Home – Bremen – Home – Wien – Wachau – Burgenland – Wien – Home – Berlin – Home – Bordeaux – Home – Leipzig – Home – Bellerive – Home –  Deutschland – Belgien, England – Schottland – Home – Ste. Maxime – Home – San Francisco – Napa – San Francisco – Los Angeles – Home – Sylt – Home – Teneriffa – Home – London – Home – Bordeaux – Home – Stuttgart – Home – Teneriffa – Home – Teneriffa – Home – Perth – Melbourne – Syndey – Brisbaine – Home.